« Zurück

Boxspringbett ohne Kopfteil

Das Boxspringbett bietet Ihnen optische Alternativen. So können Sie sich ebenso für eine Boxspringliege entscheiden, einem Boxspringbett ohne Kopfteil. Ein solches Bett wirkt sehr puristisch, bietet Ihnen jedoch praktische Vorteile. Sie brauchen neben der Liegehöhe keinen zusätzlichen Aufbau mit in Ihre Berechnung einplanen und können das Bett hervorragend unter Dachschrägen aufstellen. Neben der verringerten Betthöhe sparen Sie auch noch an der Länge, da die Liegefläche gleichzeitig die Bettlänge bestimmt.

Boxspringliegen für kleine Räume

Boxspringbetten sind durch Ihren Aufbau relativ wuchtig. In einem kleinen Schlafzimmer wirken sie daher oft übermächtig und nehmen bereits optisch viel Platz ein. Nicht aber, wenn Sie ein Boxspringbett ohne Kopfteil bestellen. Sie sparen an der Höhe und der Länge und brauchen dennoch nicht auf das Boxspringbett verzichten. Um das Bett unterhalb einer Dachschräge zu platzieren, können Sie zudem die Höhe der Liegefläche variieren. Unsere Boxspringbetten ohne Kopfteil erhalten Sie in den Höhen 53, 63 und 68 Zentimetern und haben gleich einen wesentlichen Spielraum. Bedenken Sie nur, dass zwischen der Liegefläche und dem niedrigsten Punkt der Dachschräge mindestens 20 Zentimeter Platz sein sollten.

Boxspringbetten in Sonderanfertigung

Haben Sie besondere Vorstellungen von Ihrem Boxspringbett und möchten nur ungern auf ein Kopfteil verzichten? Dann kontaktieren Sie uns und wir setzen gerne Ihre Wünsche um. Unsere Sonderanfertigungen beinhalten beispielsweise an Ihre Vorstellungen angepasste Kopfteile, die in ihrer Höhe niedriger, aber dennoch vorhanden sind. Schauen Sie sich einfach in unserem Onlineshop um und wählen Sie ein Boxspringbett Ihrer Wahl aus. Sie können das Kopfteil einfach aus dem Kauf ausschließen oder aber Sie teilen uns Ihre eigenen Vorstellungen mit.

Nach oben