« Zurück

Boxspringbetten in Härtegrad H2

Sehen Sie sich in unserem Onlineshop um, werden Sie erkennen, dass wir die meisten Boxspringbetten vom Werk aus mit dem Härtegrad H2 anbieten. Dieser Härtegrad ist vermutlich der beliebteste und eignet sich für Personen mit einem Gewicht von bis zu 80 Kilogramm. Alternativ bietet der BMI einen Hinweis auf die notwendige Härte des Bettes. Bei einem BMI von 25 sollten Sie sich ebenfalls für den Härtegrad H2 bei Ihrem Boxspringbett entscheiden. Wie sich der Härtegrad berechnet, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Härtegrad H2 und der Liegekomfort

Der Härtegrad H2 ist nicht stets derselbe. Die Federung weicht ab, je nachdem, für welche Federung in der Matratze Sie sich entscheiden. Sehr stark federt beispielsweise eine Matratze mit einem Bonellfederkern. Die Federn geben auf der ganzen Breite nach, unterstützen Ihren Körper also nicht punktuell. Anders verhält es sich mit einer Matratze im Härtegrad H2, die aus Taschenfederkernen besteht. Dort, wo der größte Druck lastet, gibt die Matratze besonders nach. Wir empfehlen Ihnen, für einen federnden Liegekomfort eher ein Boxspring mit Bonellfederkernen auszuwählen und die Matratze grundsätzlich mit einer Tonnentaschenfederung zu kaufen.

Tonnentaschenfedern mit Härtegrad H2

Wir möchten, dass Sie nicht nur mit der Optik und Qualität unserer Boxspringbetten zufrieden sind, sondern auch den Liegekomfort zu schätzen wissen. Daher liefern wir unsere Boxxpringbetten ausschließlich mit einer Matratze aus, die über eine Tonnentaschenfederung und zumeist mehreren Zonen verfügt. Stimmen Sie das Boxspringbett stets auf Ihr Gewicht ab, um über viele Jahre hinweg bequem liegen zu können. Bevorzugen Sie eine härtere Liegestatt, wiegen aber keine 80 Kilogramm? Als Leichtgewicht können Sie auch ohne Mehrkosten auf den Härtegrad H3 umsteigen. Alternativ bietet sich der Härtegrad 2 für schwerere Personen an, die auf eine weiche Schlafunterlage Wert legen. Übrigens, auch der Topper entscheidet über den Schlafkomfort. Je nach Material gibt er stärker oder weniger nach. Topper aus Visco-Material orientieren sich zudem an der Körperwärme und geben punktgenau an den Stellen nach, auf denen der größte Druck lastet. Gerne können Sie uns über unser Kontaktformular oder telefonisch erreichen und sich eingehender beraten lassen. Unsere Mitarbeiter erklären Ihnen gerne, ob für Sie ein Boxspringbett mit dem Härtegrad H2 geeignet ist.

Nach oben