« Zurück

Was sind die Vorteile von Boxspringbetten?

Boxspringbett Hotelbett Milano 2Warum sollten Sie sich für ein Boxspringbett entscheiden? Möchten Sie Ihr Schlafzimmer neu einrichten, wollen Sie schließlich genau wissen, warum Sie Geld für genau dieses Bett ausgeben sollen. In diesem Beitrag beantworten wir Ihre Fragen.

Erster Vorteil: Das Schlafgefühl 

Betten Sie sich wie auf Wolken. Beim Boxspringbett erwartet Sie ein aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel aus verschiedenen Lagen, die Ihnen den größten Komfort bieten. Dabei ist es wichtig, dass der Boxspring, die Matratze und schließlich der Topper auf Ihre Bedürfnisse und Ansprüche ausgelegt sind. Jedes Element dient der Federung und der Gewichtsverteilung. Liegen Sie auf der Seite, stehen Ihre Hüfte und Schultern deutlich hervor und pressen in die Matratze. Das kann rasch zu Druckstellen und Verspannungen führen. Die Liegefläche ist so optimal gefedert, dass die Druckpunkte verteilt und abgeleitet werden. In der Folge wird die Durchblutung nicht unterbrochen und Sie verspüren keine Druckschmerzen.

Zweiter Vorteil: Gut für den Rücken

Ein gutes Boxspringbett kann bis ins kleinste Detail auf die Bedürfnisse der schlafenden Person abgestimmt werden. Aus diesem Grund gilt es als enorm rückenfreundlich und eignet sich insbesondere bei markanten Rückenleiden. Wer Bandscheibenprobleme hat, wird die Vorzüge besonders zu schätzen wissen. Doch auch die enorme Höhe der Liegefläche punktet bei Rückenschmerzen. Es ist nicht mehr nötig, sich abends in die Tiefe hinabzulassen oder morgens aus einer tiefen Position aufzustehen.

Dritter Vorteil: Hygienischer Aufbau 

Die Durchlüftung innerhalb und unterhalb des Bettes ist von großer Wichtigkeit. Jede Nacht verlieren wir im Schlaf Flüssigkeit, die zumeist in der Bettwäsche und der Matratze versickert. Ohne eine gute Durchlüftung bilden sich rasch Keime. Ein gutes Boxspringbett ist jedoch so aufgebaut, dass die Luft ständig zirkulieren kann. Feuchtigkeit wird gleich an die Luft abgegeben. Zumal ist es möglich, die Hygiene durch die Auswahl des Toppers noch zu verbessern. Für Personen mit Allergien eignen sich beispielsweise Topper mit Latex.

Vierter Vorteil: Hoher Aufbau

Die Bauweise bedingt einen einfachen Ein- und Ausstieg. Die Liegefläche befindet sich automatisch in einer bequemen Höhe, die selbst für Personen im höheren Alter optimal geeignet ist. Aus der sitzenden Position können Schlafende nun ganz einfach und ganz ohne große Kraftanwendungen aufstehen.

Fünfter Vorteil: Robustheit

Ein Boxspringbett besitzt nicht eine einzige Federung, sondern drei. Zudem liegt die Matratze nicht auf einem Lattenrost auf, der die Federung nach unten hin grundsätzlich begrenzt. Während bei gewöhnlichen Betten Matratzen mit der Zeit Mulden bilden und ihre Härte verlieren, halten die Matratzen bereits durch den Topper wesentlich länger. Auch das Grundgerüst ist besonders stabil und auf Dauerhaftigkeit ausgelegt, es kann Jahrzehnte überdauern. Aus diesem Grund greifen hochklassige Hotels gerne auf diese Bettenform zurück, da sie das Mobiliar schlichtweg seltener ersetzen müssen.

Sechster Vorteil: Attraktives Design

Mit Stoff bezogen, von Leder umgeben, erfreuen unsere Modelle das Auge. Sie wirken ungemein opulent und einladend, fügen dem Schlafzimmer einen individuellen Luxus hinzu und fallen garantiert auf. Nebenbei ist es möglich, das Design des Bettes selbst zu bestimmen. In unserem Shop bieten wir die Möglichkeit, zu jedem Bett einen passenden Bezugsstoff auszuwählen. Wir führen feine Stoffe, gröbere Stoffe und Lederbezüge - bei uns erhält also jeder das Modell seiner Träume.

 

Wenn Sie neugierig geworden sind, schauen Sie sich doch etwa einmal unsere elektrischen Boxspringbetten an!

 

Nach oben